Durchsuche unsere Webseite

TEQ MN Beach Driving 1600

Map australienweitAnmeldung & Registrierung eines Autos in Australien


NSW neuHat man es so weit gebracht, den Schlüssel zum eigenen Auto in den Händen zu halten, muss man sich daran machen, es umzumelden. Als Australier oder Ausländer mit NSW-Führerschein ist dies recht fix online erledigt, doch ohne ein solches Dokument muss man sich persönlich zu einer Filiale der Roads And Maritime Services (RMS, ehemals Roads and Traffic Authority - RTA) begeben. Hier findet sich eine Liste der Filialen in ganz NSW.

Von offizieller Seite aus wird für das Ummelden des Fahrzeugs folgendes benötigt:
 

  • Identitätsnachweis
    Hat man weder einen in Australien ausgestellten Führerschein noch eine entsprechende Photo Card, muss jeweils ein weiteres Dokument mitgebracht werden. Für deutsche Reisende wird dies in den meisten Fällen eines der folgenden Dokumente sein: der aktuelle Reisepass* oder die aktuelle Kreditkarte aus Plastik mit Namen und Unterschrift oder Kontoauszug mit Namen, Anschrift (in Australien), Kontonummer und Briefkopf der Bank oder gültigem Stempel.

    *) Man benötigt hierbei eine bestätigte Kopie des Reisepasses. Eine Bestätigung bekommt man bei jedem Chemist (Drogerie/Apotheke) oder der Post Office. Dort wird die Kopie von einem Mitarbeiter mit dem originalen Reisepass verglichen und unterzeichnet. Dieser Service kann 2-5 A$ kosten.
     
  • Wohnortsnachweis
    Hier reicht es, sich vom Hostel/Hotel ein Schreiben ausdrucken zu lassen, welches bestätigt, dass man dort Gast ist.
     
  • Berechtigungsnachweis
    Um dem Staat zu zeigen, dass man das Auto auf legalem Wege erworben hat und auch wirklich zulassen darf. Für deutsche Reisende wird dies in den meisten Fällen eines der folgenden Dokumente sein:
    → Garantieerklärung vom Autohändler als beglaubigte Kopie (ausgestellt durch die NSW Office of Fair Trading)
    → Kaufbeleg im Original (Brief, Beleg, Quittung, Rechnung) mit folgenden Angaben: Name, Adresse und Unterschrift von Käufer und Verkäufer, Verkaufsdatum, Verkaufspreis, Rego und VIN/Chassis Nummer)
    → Notice of Disposal im Original(vom letzten Eigentümer unterschrieben) – im Original
     
  • "Application for Transfer"-Antrag
    Der Antrag zur Ummeldung des Fahrzeugs. Zu finden hier, ausgefüllt mitzubringen.
     

Manchmal sind sich die Behörden und Mitarbeiter untereinander offenbar nicht ganz einig und so kann es passieren, dass man auf Grund unzureichender Dokumente durchaus noch ein zweites oder drittes Mal zur RMS fahren muss.

Um sich diesen Stress zu sparen ist es deshalb ratsam, dort mit so vielen Dokumenten wie möglich zu erscheinen. Pink Slip (die Bestätigung einer australischen Werkstatt, dass das Fahrzeug verkehrssicher ist), deutsche und australische Kreditkarte, Personalausweis, Reisepass, Schreiben von der (australischen) Bank, offizielle (australische) Urkunden und Zertifikate

Wer sich viel Fahrerei und ein wenig Schlepplast sparen will, dem sei angeraten, alle offiziellen Dokumente mitzunehmen und auf Verlangen vorzuweisen. Oftmals hat man nämlich Glück und kommt tatsächlich mit den vier oben genannten Dokumenten aus, deshalb sollte man den Mitarbeiter am Schalter nicht direkt mit allem mitgebrachten offiziellen Material überhäufen.

 

Rego verlängern in NSW

Den meisten Australienreisenden, die sich für ihr Abenteuer Down Under ein Auto kaufen, wird es wohl passieren, dass sie eines Tages die Rego erneuern müssen. In NSW läuft das folgendermaßen ab:
 

1. Green Slip kaufen (Unfallversicherung für Insassen)

  1. Preise vergleichen
  2. Günstigsten Anbieter wählen und kaufen (mehr zum Green Slip im Auto-ABC)
    Meist werden die Belege auch gleichzeitig an die RMS (Roads and Maritime Services, Verkehrsbehörde von NSW) gesendet, man sollte jedoch eine eigene Kopie aufbewahren.
     

2. e-Safety Check durchführen (ehemals Pink Slip; ähnlich dem TÜV, nur etwas lascher)

  1. Hier nächstgelegenen Anbieter raussuchen
  2. Auto prüfen und ggf. reparieren lassen
     

3. Rego erneuern (den behördlichen Teil abwickeln)

Telefonisch:

a. per Bandansage: 1300 360 782
b. über die Kundenbetreuung: 13 22 13
c. zahlbar jeweils über Kreditkarte

Postalisch:

a. "Registration renewal notice" und Scheck oder Kreditkartenformular an Roads and Maritime Services, PO Box 21, Parkes, NSW 2870 schicken

Am Schalter:

a. persönlich mit den Mitarbeitern des RMS
b. in bar, mit Scheck, Kreditkarte oder mit EFTPOS zahlbar

 

© Foto: Tourism & Events Queensland / Ming Nomchong
aktualisiert 11/16 TEK
TIPP zur Reiseplanung Ein Konto in Australien eröffnen
Bereits vor Reiseantritt ein Konto zu eröffnen ist praktisch - man kann sofort nach der Ankunft die Bankkarten abholen

LESEN
TIPP zur Reiseplanung Krankenversicherung abschließen
Krankheit oder ein Unfall kann in Australien und Neuseeland teuer werden. Deutsche Krankenkassen zahlen nicht

LESEN
TIPP zur Reiseplanung Australische SIM-Card bestellen
In Australien ankommen und gleich lossurfen & telefonieren. Wir stellen verschiedene australische SIM-Cards vor

LESEN
 

Reisebine

 Brandenburgische Str. 30 – 10707 Berlin
Tel: 030/889 177 10 – Fax: 030/889 177 11