Durchsuche unsere Webseite

TEQ MN Beach Driving 1600

Map australienweitAnmeldung & Registrierung eines Autos in Australien


SA neuIn South Australia dreht sich alles um das Application for Transfer of Registration-Formular, das sich auf der Rückseite eines jeden südaustralischen Certificate of Registration findet, das man beim Kauf eines Autos vom Verkäufer erhält. Dieses muss innerhalb von 14 Tagen nach Fahrzeugkauf von beiden Parteien ausgefüllt und unterschrieben persönlich bei einer Filiale des Service SA Customer Service Center eingereicht werden. Außerdem müssen sowohl die Transfer Fee in Höhe von 22.00 AU$ als auch die Stamp Duty (berechnet sich am Fahrzeugpreis) ebenfalls beide innerhalb von 14 Tagen gezahlt werden. Dies kann auch postalisch geschehen, dafür muss man entweder einen Scheck, eine Zahlungsanweisung oder die Daten der Kreditkarte an

Service SA
GPO Box 1533
Adelaide SA 5001

schicken.
Natürlich gibt es trotzdem noch die Option, persönlich in einer Filiale zu bezahlen, wo einem neben Scheck, Zahlungsanweisung und Kreditkarte auch noch die Möglichkeit der Barzahlung zur Verfügung steht.

Hat man dies getan, sind alle nötigen Formalien erledigt und die Behörde übernimmt den Rest.

Sollte der Verkäufer sein Certificate of Registration verloren oder unbrauchbar gemacht haben, hat er die Möglichkeit, einen Antrag auf Erhalt eines Replacement Certificate zu stellen. Dieser muss dem Service SA wieder entweder persönlich oder postalisch eingereicht werden und kostet 17.00 AU$.


Rego verlängern in SA

Im Gegensatz zum Umschreiben der Rego, hat man beim Verlängern eine deutlich höhere Flexibilität, genau genommen sechs Möglichkeiten:
 

  • Online
    Hierfür wird die neunstellige Payment Number benötigt, die sich in der oberen rechten Ecke der aktuellen Renewal Notice befindet. Die Renewal Notice erhält man einige Wochen vor Ablauf der aktuellen Rego per Post zugesandt.
    Sollte man diese nicht haben, kann man alternativ auch den Typ des Nummernschilds in Verbindung mit dem Nummernschild selbst nehmen. Der Typ des Nummernschilds ist bei den meisten Fahrzeugen "normal", sprich ein S vorneweg, anschließend drei Ziffern und drei Zahlen. Es gibt jedoch auch "custom, personalised, euro, premium, numeric and corporate"-Nummernschilder. Um herauszufinden, welche Art von Nummernschild am eigenen Auto angebracht ist, schaut man sich am besten die Beispiele auf Ezyplates an.
    Bezahlt werden kann per VISA oder Mastercard.
     
  • Smartphone
    Hierfür muss man sich die kostenlose, für iPhone und Android erhältliche EzyReg mobile App runterladen, die einen durch den Prozess führt.
     
  • Telefonisch
    Einfach die Telefonnummer 1300 361 021 anrufen, die einen durch den Vorgang begleitet. Vorher die neunstellige Payment Number bereithalten.
     
  • Postalisch
    Die ausgefüllte Renewal Notice zusammen mit der Bezahlung entweder zu der auf der Renewal Notice genannten oder der Adresse eines Service SA Customer Service Center schicken.
    Die Bezahlung kann in diesem Fall nur per Zahlungsanweisung oder einem "not negotiable" Scheck an das Department for Transport, Energy and Infrastructure erfolgen. Vor dem Abschicken muss man auch die Input Tax Credit (ITC)-Frage beantworten, die sich auf der Vorderseite des Formulars befindet (im Normalfall gilt für jeden Traveller: Nein ankreuzen).
     
  • Persönlich
    Einfach die ausgefüllte Renewal Notice bei einem Service SA Customer Service Center einreichen. Bezahlt werden kann per Zahlungsanweisung, Scheck, VISA, Mastercard, Debit Card, Travellers Cheque (nur in australischen Dollar) oder in bar.
     
  • Australia Post
    Ist die Rego noch nicht abgelaufen und sollen keine Änderungen daran vorgenommen werden, kann man die Rego auch bei der nächsten Filiale der australischen Post verlängern. Hierfür benötigt man wieder die ausgefüllte Renewal Notice, bezahlt werden kann per Scheck, Zahlungsanweisung, Debit Card, Kreditkarte oder in bar.

 

© Foto: Tourism & Events Queensland / Ming Nomchong
aktualisiert 11/16 TEK
TIPP zur Reiseplanung Ein Konto in Australien eröffnen
Bereits vor Reiseantritt ein Konto zu eröffnen ist praktisch - man kann sofort nach der Ankunft die Bankkarten abholen

LESEN
TIPP zur Reiseplanung Krankenversicherung abschließen
Krankheit oder ein Unfall kann in Australien und Neuseeland teuer werden. Deutsche Krankenkassen zahlen nicht

LESEN
TIPP zur Reiseplanung Australische SIM-Card bestellen
In Australien ankommen und gleich lossurfen & telefonieren. Wir stellen verschiedene australische SIM-Cards vor

LESEN
 

Reisebine

 Brandenburgische Str. 30 – 10707 Berlin
Tel: 030/889 177 10 – Fax: 030/889 177 11